Sie sind hier: Startseite
Dr. Holger Schwichtenberg & Kollegen beraten zahlreiche Unternehmen jeder Größe zum Thema DevOps/ALM (mit Azure DevOps, Team Foundation Server (TFS), Visual Studio Team Services (VSTS)). Sehr gerne unterstützen wir auch Sie. Nachstehend finden Sie einige Beratungsbeispiele im Themengebiet DevOps/ALM (mit Azure DevOps, Team Foundation Server (TFS), Visual Studio Team Services (VSTS)). Sehr gerne unterstützen wir Sie aber auch zu anderen Fragestellungen.

Unverbindliches Beratungsangebot anfordern

Beispiele für Beratungsthemen im Themengebiet DevOps/ALM (mit Azure DevOps, Team Foundation Server (TFS), Visual Studio Team Services (VSTS))

 Einführung von DevOps mit Continuous Integration (CI) und Continuous Delivery (CD) in Ihrer Softwareentwicklung
 Einführung von Unit Testing und Test Driven Development (TDD) in Ihrer Softwareentwicklung
 Team Foundation Server (TFS) / Visual Studio Team Services / Server / Services - Pro und Contra
  Microsoft Team Foundation Server (TFS) und Visual Studio Team Services (VSTS)) - Strategieplanung zum Praxiseinsatz
 Eigener Server (alias Team Foundation Server - TFS) oder DevOps Services (alias Visual Studio Team Services - VSTS/Visual Studio Online) in der Cloud
 Umstieg von SourceSafe/CVS/Subversion/ClearCase/ClearQuest/Team Foundation Version Control o.ä. auf Git
 Anpassung/Customizing des Team Foundation Server (TFS) / Server
 Integration/Kopplung des Team Foundation Server (TFS) / Server mit anderen Systemen
  Microsoft Team Foundation Server (TFS) und Visual Studio Team Services (VSTS))-Review
  Microsoft Team Foundation Server (TFS) und Visual Studio Team Services (VSTS)): Upgrade/Versionsumstieg
Weitere Beratungsthemen

Das hat unseren Beratungskunden gefallen

Bewertung fünf Sterne "Gefallen haben mir die guten Strukturen und die tiefen Technologie-Exkurse."
Bewertung fünf Sterne "Mir gefielen die praktischen Aufgaben un die Wiederholung am Anfang."
Bewertung fünf Sterne "Das sehr individuelle Eingehen auf Fragen hat mir gut gefallen."
Bewertung fünf Sterne "Mir gefiel der Teil: Wie läuft Softwareentwicklung in Firmen."
Bewertung fünf Sterne "Sehr gute Abdeckung der adressierten und geplanten Themen. Jörg Krause ermöglicht uns eine gute Entscheidungsvorbereitung."
Bewertung fünf Sterne "Interktivität, offener Umgang"
Bewertung fünf Sterne "sehr gute Didaktik, Eingehen auf Fragen, sehr gutes Fachwissen"
Bewertung fünf Sterne "Erfahrung mit Entity Framework"
Bewertung fünf Sterne "Direkt auf Wünsche und Fragen eingegangen"
Bewertung fünf Sterne "indirekte Hilfestellung bei praktischen Problemstellungen"
Mehr Kundenaussagen über unsere Beratungen
Technische und strategische Beratung bei www.IT-Visions.de

Formen der Beratung

In Form und Umfang der Beratung sind wir sehr flexibel:
  • Ein paar Tage zu Projektbeginn
  • Projektbegleitend in den gewünschten Abständen (z.B. 2 Tage im Monat)
  • Projektbegleitend ständig (wir beraten, entwickeln selbst und können auch Ihre Entwickler dabei coachen)
  • In manchen Fällen geht es auch stundenweise per Telefon, E-Mail und Online-Sitzung
  • Oder was auch immer Ihr Wunsch ist!
Im Gegensatz zu großen Beratungshäusern müssen Sie bei uns nicht direkt ein großes Kontingent von Beratungstagen einkaufen. Wir kommen auch einzelne Tage zu Ihnen oder wir beraten Sie auch stundenweise per Telefon/E-Mail oder Webkonferenz.

Unsere Top-Berater

Sie erhalten eine ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung durch unsere renommierten Top-Experten wie z.B. Dr. Holger Schwichtenberg, FH.Prof. Manfred Steyer, Rainer Stropek, Neno Loje, Jörg Krause und Bernd Marquardt.

Beraterprofile.

Referenzkunden

Unsere Kunden sind IT-Leiter, Projektleiter, Softwarearchitekten, Softwareentwickler und Administratoren aus namhaften Großunternehmen (Allianz, Siemens, Bertelsmann, Bayer, Bosch, RWE, REWE, ThyssenKrupp, Haufe-Lexware, Deutsche Post, DTAG, BASF, eurofins, Schneider Electric, Festo, Roche, KPMG, Continental, Carl Zeiss, TÜV, ADAC, CUBE Bikes, Sennheiser, Ingenico Payment Services, diverse Banken und Versicherungen sowie mehrere (Landes-)Behörden.), aber auch mittelständische Unternehmen und kleinere Softwarehäuser.
Referenzkundenliste.

Weitere Informationen